Drucken

Förderkreis Österreich

Der österreichische Förderkreis trägt nunmehr seit 1990 finanziell zur Armenfürsorge der »Sisters of Mary« bei. Er ist in der Vereinskartei unter III-1589/VVM/2006, 978856535 eingetragen.

Der Verein setzt es sich zur Aufgabe, „für die hilfsbedürftigen Kinder, die keine Mittel zur Finanzierung eines bescheidenen Lebens haben und weiters aufgrund deren persönlichen Situation auf fremde Hilfe angewiesen sind, die Funktionen des Elternhauses zu übernehmen, Ausbildungshilfen zur Verfügung zu stellen, den Kindern wie auch Notleidenden in den Elendsvierteln jeglicher Art medizinischer Hilfe zu ermöglichen und diese in deren wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen zu fördern, um deren Armut und Not zu bekämpfen. … Jegliches Gewinnstreben ist ausgeschlossen. Weder Mitglieder noch Nicht-Mitglieder dürfen durch zweckfremde Verwaltungsausgaben oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.“ Es werden nur Projekte in Ländern unterstützt, die auf der „Liste der ODA-Empfängerstaaten des Entwicklungshilfeausschusses der OECD (DAC)" stehen. Wirtschaftsprüfer überwachen die Einhaltung dieser Grundsätze.

In Österreich verweist der Verein namentlich auf die, nach pontifikalem Recht anerkannte, Kongregation der »Sisters of Mary«, die ihren Hauptsitz auf den Philippinen hat.

Seit seiner Gründung unterwirft sich der Förderkreis alljährlich dem Urteil eines vereidigten Buchprüfers. In jedem Jahr testiert er dem Verein uneingeschränkt eine „saubere“ Buchhaltung und die Weiterleitung der Spenden nach Maßgabe der Statuten. Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT, Wien) verleiht nach sorgfältiger Prüfung an spendensammelnde Organisationen das Spendengütesiegel. Das Siegel steht für geprüfte Glaubwürdigkeit und muss jedes Jahr neu beantragt werden. »Die Schwestern Maria« entsprechen den Prüf-Kriterien der Wirtschaftstreuhänder und führen seit dem Jahr 2003 das KWT-Prüfsiegel.

Alle Spenden an »Die Schwestern Maria« können von der Steuer abgesetzt werden.

Seit dem 10. Juni 2009 gehört der Verein zu den Organisationen, die Spendenbegünstigungsbescheide gemäß § 4a Z. 3 und 4 EStG ausstellen dürfen.
Unter der Nummer SO 1209 finden Sie den Verein auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger des Bundesministeriums für Finanzen (www.bmf.gv.at/Service/allg/spenden/).